Zur Übersicht

Über die XU School of Digital Health

Von Christopher Jahns| 28. November 2020

Kurse für ein digital liefer- und handlungsfähiges Gesundheitswesen

Die XU Group School of Digital Health - Christopher Jahns

Von einem gut funktionierenden Gesundheitswesen profitieren wir alle. Umso wichtiger ist, dass sich dieser zentrale Bereich für die bevorstehenden Veränderungen durch die fortschreitende Digitalisierung rüstet. Heute entscheiden die digitalen Kompetenzen von Beschäftigten, ob die Gesundheitsbranche die durch neue Technologien entstehenden Chancen und Möglichkeiten morgen nutzen kann. Quelle: Website der XU Group

Pharmaunternehmen, Unternehmen für Medizintechnik oder Krankenkassen, Pflegepersonal, Ärztinnen und Ärzte oder Studentinnen und Studenten der Medizin, ganz egal, der ganze Medizinsektor steht vor großen Umwälzungen durch die Möglichkeiten der Digitalisierung.

Im gleichen Maße, wie das Gesundheitswesen von der Digitalisierung profitiert, profitieren auch wir als Patientinnen und Patienten. Wir alle als Gesellschaft können und werden von neuen, innovativen Behandlungsmethoden, einer optimierter Vor- und Nachsorge, von einer in allen Bereichen des Gesundheitswesens verbesserten Versorgung profitieren.

In 120 Stunden zum Digital Health-Diplom

Die XU School of Digital Health bietet mit unterschiedlichen Learning Journeys alle Möglichkeiten. Zielgruppenspezifisch vermitteln wir die passenden digitalen Kompetenzen, damit alle Zugang zur Gesundheit der Zukunft haben. Mit dem richtigen Know-how, legen wir den Grundstein, um Innovationen zu entwickeln und vorhandenes Wissen mit den neuesten Technologien zu verbinden. Die Themenfelder reichen dabei von Robotics, künstlicher Intelligenz (KI) und Telemedizin bis hin zur Softwareentwicklung und digitalem Marketing. Darüber hinaus werden beispielsweise aber auch digitale Therapeutika, Gesundheits-Apps und Tracking-Tools sowie die elektronische Patientenakte behandelt. Unsere Lernplattform ermöglicht intelligentes Lernen und stellt die Lernenden in den Mittelpunkt. Darüber hinaus sorgen interaktive Tools, Webinare, Video-/Audio-Elemente, Live-Tutorials und begleitende Coaching-Einheiten für ein abwechslungsreiches Lernerlebnis. Zusammen mit unseren Partnern kuratieren unsere Expert*innen passgenaue Lerninhalte, damit jede individuelle Lernreise zum Erfolg führt. Quelle: Website der XU Group

Die 5 Kurse der XU School of Digital Health für die digitale Transformation des Gesundheitswesens

  • Digital Health Basics

    Für alle an Gesundheitsthemen Interessierte: Der fundierte Überblick

  • Ärztinnen und Ärzte

    Digitale Medizin ist patientenzentrierte Medizin. Nutzen Sie jetzt die Chancen!

  • Gesundheitsfachberufe

    Digitale Innovationen erleichtern Ihre Arbeit. So bleibt endlich mehr Zeit für die Patient*innen.

  • Angestellte in der Administration

    Die digitale Transformation erleichtert den Arbeitsalltag – und macht Medizin sicherer.

  • Digital Health für Beschäftigte in der Gesundheitswirtschaft

    Digitale Chancen ergreifen und Innovationen vorantreiben

Nähere Infos zu den Kursen, den Kursinhalten, Kosten, Dauer und alles, was Sie sonst noch wissen müssen, finden Sie hier auf der Website der XU Group.

Bis zu 100% Förderung mit Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit

Für Arbeitsuchende, Arbeitslose und Personen, die konkret von Arbeitslosigkeit bedroht sind, bietet der Bildungsgutschein die Möglichkeit einer Förderung der Kursgebühren bis zu 100%. 

Auch bei Kurzarbeit werden die Kosten häufig übernommen, ebenso profitieren auch Bereiche des Gesundheitswesens, die bereits zurück sind aus der Kurzarbeit, von diesem Angebot, wenn die  BA bis zu 100% der Weiterbildungskosten für Mitarbeitende und sogar bis zu 75% der Lohn- und Gehaltskosten während der Weiterbildungsmaßnahme übernimmt.

Eine Übersicht und Infos über alle XU Schools zur Weiterbildung in digitaler Kompetenz sowie weiterführende Links finden Sie hier.

Weitere Blogbeiträge über die XU Schools der XU Group: